Tage der Ergonomie 2019

Von der Wissenschaft in die Praxis

Die 7. Tage der Ergonomie werden vom 7.- 8. März 2019 in Friedrichshafen am Bodensee stattfinden. Das Programm steht jetzt fest.

ECN-Ergonomiepreis

Auszeichnungen in zwei Kategorien:

ECN-Ergonomiepreis 2019 — Jetzt bewerben

Teilnahme

Teilnahmegebühren

Kongressbesuch ECN-Mitglied 300,- €
Kongressbesuch Nicht-Mitglied 350,- €
Kongressbesuch Studierende/Auszubildende 150,- €
Messestand ECN-Mitglied (inkl. Kongressteilnahme) 350,- €
Messestand Nicht-Mitglied (inkl. Kongressteilnahme) 400,- €

Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist in den Teilnahmegebühren enthalten. Die Ausstellerfläche ist begrenzt. Frühbucherrabatt 50,-€ bis zum 31.01.2019

Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen geeignete Hotels und andre Unterkünfte in Friedrichshafen und Umgebung. Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail weitere Informationen, auch zur Zahlungsabwicklung per Rechnung. Ihre Teilnahme gilt als verbindlich bestätigt nach Zahlungseingang. Kleine Programmänderungen behalten wir uns vor.

Anmeldung über info@e-c-n.de.

Programm

Donnerstag 7. März 2019

13:00 - 13:10
Eröffnung
13:10 - 13:50
Prof. i.R. Hainer Bubb Produktergonomische Beurteilung eines Klettersteig-Karabiners
13:50 - 14:30
MSc. Katrin Wöhlken, Velamed GmbH Köln Biomechanik in der Industrie – Mobile Bewegungsanalyse für die ergonomische Produktoptimierung
14:30 - 15:10
Prof. Dr.-Ing. habil. André Klußmann, Eur. Erg., HAW Hamburg Lean Production und Ergonomie
15:10 - 15:30
Pause
15:30 - 16:10
Prof. Dr.-Ing. Annett Großmann, Hochschule Heilbronn Ergonomische Gestaltung eines handbetätigten Transportwagens
16:10 - 16:50
Dipl.-Wirt.-Ing. Forough Lang, Hochschule Heilbronn Gestaltungsmöglichkeiten für ältere Beschäftigte in der Logistik
16:50 - 17:30
MSc. Erg. Anja Grigorean, Eur. Erg., Flughafen München Möglicher Einsatz von Robotik/KI in der Flugzeugabfertigung
18:30
bendveranstaltung im Schloss Montfort in Langenargen am Bodensee mit Verleihung der E-C-N e.V. Ergonomiepreise – Laudator: Dr.-Ing. Frank Gillmeister

Freitag 8. März 2019

09:00 - 10:00
Gemeinsamer Rundgang Poster und Ausstellung Präsentation und Diskussion mit den Ausstellern
10:00 - 10:40
MSc. Markus Peters, BAuA Dortmund Chancen und Risiken von Exoskeletten in der Arbeitswelt
10:40 - 11:20
Dr.-Ing. Christin Hölzel, BMW AG München Chancen und Herausforderungen beim Einsatz von Exoskeletten im Produktionsumfeld – ein Anwenderfeedback aus der Automobilindustrie
11:20 - 12:00
Dr. Tessy Luger (PhD), Universitätsklinikum Tübingen Evaluation of the Chairless Chair exoskeleton to reduce prolonged standing
12:00 - 13:20
Mittagessen
13:20 - 14:00
Prof. Dr. Manfred Bornewasser, Universität Greifswald Informatorische Assistenzsysteme in der manuellen Montage: Einsatzbedingungen, erwartete Effekte und Gestaltungsempfehlungen
14:00 - 14:40
MSc. Nils Darwin Abele, Universität Siegen Informatorische Assistenzsysteme – Evaluierung eines Head-Mounted Displays zur industriellen Rüstunterstützung
14:40 - 15:20
BSc. Nora Johanna Schüth, Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e.V. Düsseldorf Das Kompaktverfahren Psychische Belastung (KPB) - ein bedingungsbezogenes Instrument zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung
15:20 - 15:40
Schlusswort

Informationsmaterial

pdf Tage der Ergonomie 2019 - Call for Papers
pdf Veranstaltungs- und Vortragsprogramm: Tage der Ergonomie 2019

Veranstalter

Veranstalter der ECN-Tage der Ergonomie ist Wolfgang Schneider.